An- und Abreise

Anreise

Die Anreise nach Langeoog erfolgt über die Fähre, die regelmäßig und tideunabhängig zwischen Bensersiel und der Insel verkehrt. Bitte beachten Sie den Fahrplan.

Bei der Anreise mit dem Auto geben Sie als Navigationsziel folgende Adresse ein:

Am Hafen 20
26427 Esens

Bitte beachten Sie, dass die Insel autofrei ist und das Auto somit nach dem Ausladen des Gepäcks auf einem Parkplatz am Festland bleibt. Ein beliebter Parkplatz befindet sich direkt neben dem Hafen: Inselparkplätze.

Die Anreise mit dem Zug ist ebenfalls möglich. Hierbei muss das letzte Stück mit dem Bus zurückgelegt werden, was aber recht gut möglich ist.

Im Fährhaus können Sie Fahrkarten kaufen und auch das Gepäck aufgeben. Außerdem gibt es dort Getränke und Snacks, um evtl. eine Wartezeit zu überbrücken. Die Fahrkarten sind gleichzeitig die “Langeoog-Card”, mit der Sie verschiedene Services auf der Insel wie z.B. den zeitbeschränkt kostenlosen Eintritt in das Meerwasserwellenbad nutzen können. Zudem wird hierüber Ihr Kurbeitrag abgerechnet.

Wenn Sie mit der Fähre übergesetzt sind, steigen Sie im Hafen auf Langeoog in die Inselbahn, die Sie kostenlos in den Ort fährt. Ihr Gepäck erhalten Sie am Bahnhof im Ort zurück. Um das Gepäck zur Unterkunft zu transportieren, kann ein Gepäckservice gebucht werden. Da die Wege auf Langeoog kurz sind, ist das aber z.B. bei Koffern mit Rollen meist nicht notwendig.

 Die Fahrkarte/Langeoog-Card, den Kurbeitrag, den Gepäckservice und den Strandkorb können Sie bequem von zu Hause aus vorbestellen.

Abreise

Vor der Abreise muss der Kurbeitrag entrichtet werden, falls Sie das nicht vorab getan haben. Dies ist jederzeit im Bahnhof an Automaten oder auch persönlich am Schalter möglich. Das Gepäck können Sie im Bahnhof aufgeben.

Bitte beachten Sie, dass die Abfahrtzeiten in Langeoog für die Inselbahn (und nicht das Schiff) gelten.